ANGST VOR DEM ZAHNARZT?

ZAHNARZTPHOBIE? DER ZAHNARZT FÜR ANGSTPATIENTEN IN LUDWIGSHAFEN/MANNHEIM

Angst vorm Zahnarzt? Immer wieder kommen Menschen mit Zahnarztangst, der so genannten Dentalphobie, zu uns – und werden dann zu langjährigen Patienten. Das hat einen guten Grund: Wir sind auf Angstpatienten eingestellt und verfügen über eine Vielzahl von Methoden zur Schmerzausschaltung, um sie angemessen zu behandeln.

WAS IST DENTALPHOBIE?

Sie fürchten sich davor, zum Zahnarzt zu gehen? Dann sind Sie in guter Gesellschaft: Rund 12 % der Erwachsenen haben eine Dentalphobie. Sie ist eine extreme Form von Zahnarztangst. Für die Betroffenen hat das oft schlimme Folgen und ihre Lebensqualität wird stark beeinträchtigt. Wenn der Besuch beim Zahnarzt aufgrund der Phobie unterbleibt und Zahnerkrankungen nicht behandelt werden, kann das zu abgestorbenen Zähnen, Zahnausfall, Entzündungen im Mund bis hin zu Abszessen führen. Dazu kommen noch seelische Probleme wie Verzweiflung, soziale Isolation, das Vermeiden von Intimität, Alkohol- und Schmerzmittelmissbrauch oder Depressionen. Oft befürchten solche Patienten aufgrund ihrer Zahnarztphobie, ihr gesellschaftliches Ansehen zu verlieren. Manche fühlen sich sogar in ihrer Existenz bedroht.

WIE HELFEN WIR BEI DR. ROSSA & PARTNER PATIENTEN MIT ZAHNARZTANGST?

Für Patienten mit Zahnarztangst ist das Wissen, dass sie bei uns eine schmerzfreie, einfühlsame Behandlung erhalten, besonders wichtig. Deshalb besprechen wir die notwendigen Behandlungsschritte im Vorfeld mit unseren Patienten und gehen dabei auf ihre Fragen und Ängste ein. Außerdem bieten wir unseren Patienten alle gängigen Verfahren zur Schmerzausschaltung:

  • Klassische Lokalanästhesie
  • Anästhesiecomputer zur gezielten Betäubung einzelner Zähne
  • Lachgas
  • Hypnose
  • Dämmerschlaf (Analgosedierung)
  • Vollnarkose durch erfahrene Fachärzte für Anästhesie

Sie sehen: Schmerzen sind bei einer Behandlung hier in der Praxis nicht zu befürchten. Auch mit Zahnarztangst sind Sie bei uns in besten Händen.

Sie wollen mehr über Schmerzfreiheit bei Dr. Rossa & Partner und Details zu den einzelnen Methoden erfahren? Klicken Sie hier.

VOLLNARKOSE BEI ANGSTPATIENTEN?

Bei Patienten mit starker Dentalphobie ermöglicht eine Vollnarkose die zahnmedizinische Behandlung. Das Narkose-Risiko ist äußerst gering – und ungefähr genauso hoch wie bei einem Flug.